Sonntag, 3. Mai 2015

Kauzgeflüster #3

So, mal wieder Zeit für ein sonntägliches Kauzgeflüster.

Leseupdate

Im Moment lese ich immer noch an C.L. Wilsons Lord of the Fading Lands. Die Tatsache, dass es die englische Originalausgabe ist und High Fantasy mit einem ordentlichen Schuss Romance - also nicht die Bett-Romance, sondern eben viel Liebe, Gefühle ladidadida - macht es jetzt nicht zu einem spannenden Page Turner, den ich nicht weglegen kann. Aber auch nicht zu einem : Komm schon, zwing dich jeden Tag 50 Seiten, dann ist es auch irgendwann zu Ende - Buch. Dafür ist die Geschichte zu gut und zu Schade. Ich bin nun schon etwas weiter, aber da geht sicher bald noch mehr. Danach habe ich mir endlich meine erste Dystopie für Lielans Dystopie-Challenge vorgenommen. Mal schauen, ob es Under the Neversky von Veronica Rossi wird oder sich mein Kauzgefühl doch für den 3. Teil der Labyrinth-Reihe entscheidet.

Die Frage der Fragen? Welches wird es werden?



Blogaktionen    



Ich habe mit der Aktion Gemeinsam Lesen dieses Jahr angefangen und sie bereitet mir viel Freude, weil sie zu einem unheimlich interessanten Austausch unter Bloggern führt. Aber sie ist auch sehr zeitintensiv. Nicht der Beitrag selbst, sondern eben auch das Umschauen auf befreundeten Blogs, das Kommentieren und auch das Kommentare beantworten. Ich liebe es, aber je nachdem, wie es mir die Zeit erlaubt, werde ich wohl Wochenweise aussetzen dun Aktionen nur dann machen, wenn cih dazu auch die Zeit habe. Außerdem auch aktuelle Bücher, die es Wert sind, darüber zu schreiben.

Vielleicht finde ich in naher Zukunft Aktionen, die viel Freude machen, die ich aber noch besser in meinem Alltag einbauen kann.

Sonntagsgekauze

Na ja, ansonsten wird es nächstes Jahr etwas auf meinem Blog geben, was sich mir entsponnen hat, als ich an diesem Wochenende mit meiner Frau gemeinsam, intensiv unseren Traumurlaub 2016 besprochen und geplant habe. Premiere für die Sparte : Kauz goes... , aktuelle und zeitnahe Berichte von Events, auf denen der Kauz ist wird vorraussichtlich die Frankfurter Buchmesse diesen Oktober sein. Denn wenn schon Leipzig nicht klappte, dieses Jahr wird mein Premierenjahr auf der Buchmesse Frankfurt.
 
Das Event im Oktober 2015!

Nächstes Jahr im Oktober plane ich eine Art Reisetagebuch über unseren Urlaub in den schottischen Highlands. Denn das ist unser Traum, der dann endlich in Erfüllung gehen soll!

Bildquellen Schottland: www.pixabay.de

Urquhart Castle am Loch Ness - In die Gegend wollen wir zu ca. 85 %!
 
Der April war vollgestopft mit Arbeit, so dass es ruhiger hier im Kauznest geworden ist. Es gab viele schöne, aber auch die ein oder andere weniger schöne Sache, die den April begleiteten. Dabei kam das Lesen auf jeden Fall zu kurz und damit auch das bloggen darüber.  Die Aussichten für Mai sind auch nicht rosig. Auf meiner Arbeit hat sich einiges verändert, so dass ich noch intensiver dort eingespannt bin. Aber auch privat habe ich neben den Kindern und Zeit mit meiner Frau auch noch ihre Projekte, die nach bestem Wissen und Gewissen unterstützt werden wollen. Zurzeit bin ich intensiv in der Korrekturphase für ein Projekt, dass sie auf ihrem Blog Lillys Corner Schreibkladde #13 vorstellt. Wo immer die Reise dahin geht, sie bedeutet viel Aufwand, der unheimlich Spass bereitet.




Und neben all dem erscheint auch noch ein langersehntes PC-Spiel Ende Mai - Witcher 3 Wildhunt. <3 Auch das wird ein wenig Zeit von mir abverlangen, vermute ich ganz stark. Nichtsdestotrotz soll euch im Kauznest immer wieder ein liebevoller Beitrag erwarten. Etwas, das ihr gern lest.






Wie sah denn euer April rückblickend aus? Seid ihr zufrieden, wie er gelaufen ist oder wisst ihr auch vor lauter Arbeit nicht, wo euch der Kopf steht?

Ich freue mich über Eure Kommis und wünsche einen kauzig gemütlichen Sonntag.   

Kommentare:

  1. Oh wieder ein ganz tolles Kauzgeflüster ♥

    Ich bin gespannt, wie dir Fading Lands 1 schlußendlich gefällt. Ich kann dir die Reihe wirklich nur empfehlen. :)))

    Die Entscheidung zwischen den beiden Dystopien ist gar nicht leicht. Sicher wird Rainers Buch wieder richtig spannend und ein Trilogieabschluß ist sowieso immer großes Kino, wenn man erfährt, wie alles zusammenhängt. Aber Veronica Rossis Reihe liebe ich ebenfalls SO sehr. ♥ Ich bin gespannt, welches Buch du schließlich liest.

    Die neuen Ideen vor allen natürlich Unterstützung und Reisetagebuch gefallen mir sehr, sehr gut ♥ Ich freue mich auf beide Projekte unheimlich doll. SCHOTTLAND wir kommen ♥

    *knutscha*

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen c:
    Ich möchte die Labyrinth-Trilogie auch noch lesen. Wie haben dir die ersten beiden Bände gefallen? Ich bin gespannt, welches Buch du letzten Endes auswählst.
    Dein Blog ist übrigens superschön! Sehr gerne bleibe ich als Leserin hier und schaue öfter vorbei. Ich hoffe, das stört dich nicht!

    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei? Aktuell kannst du auf meinem Blog walkingaboutrainbows.blogspot.com dein Wunschbuch gewinnen!

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey =)

    Bin grad auf deinem Blog gelandet und hab mich ein bisschen umgesehen =). Gefällt mir hier, werde hier bleiben! ^^. Und die Frankfurter Buchmesse muss auf jeden Fall sein =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen