Dienstag, 9. Februar 2016

gemeinsam lesen #8

Und es ist wieder soweit! Zeit für:
 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Kazuo Ishiguro - Alles was wir geben mussten. 


Ich bin auf Seite 89.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mit Sicherheit was uns bewusst - wenn auch nicht in der ganzen Tragweite-, dass wir anders waren als unsere Aufseher und auch als die normalen Menschen draußen;vielleicht wussten wir sogar, dass irgendwann, am Ende eines langen Wegs, Spenden auf uns warteten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Filmtrailer (2013 erschienen) gesehen. Thematik für interessant befunden. Über das Buch gestolpert. Gekauft. Jetzt lese ich es und mit jeder Seite wächst die Faszination über die moralischen Abgründe hinter diesem Buch. Im Moment lese ich ein Hanni und Nanni - Buch für Erwachsene - britische Internatsromantik gewürzt mit der Gewissheit, dass da etwas im Schatten lauert. Etwas Dunkles und ganz und gar Unmenschliches. Und ich bin gespannt. Und frage mich, ob Ishiguro tatsächlich diesen Effekt erzielen wollte. Ob hier Tiefe steckt, wo ich sie bis jetzt nur vermuten kann. Ich bin wahrhaft angespannt.

4. Kommst / Kamst du über die Karnevalstage viel zum Lesen, oder hast du lieber eine Runde gefeiert? :)

Na ja ich bin ein Karnevalsmuffel, auch wenn ich nichts gegen die Feierei habe. Zum Lesen kam ich dennoch nicht, denn ich hatte kein frei über die Tage und hatte viel zu tun. Aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich wenn schon viel lieber zu einem Buch, als zur Narrenkappe greifen.


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

Eine tolle Aktion, findet der Kauz!

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr erwartungsvoll jede Seite weiter blättert, und euch darauf gefasst macht, gleich etwas zu lesen, was ihr das gesamte Buch über schon innerlich gewusst habt, was aber nie klar geschrieben stand? Ahhhhh einfach schrecklich... schön! Oder lasst ihr solche Bücher von vornherein sein?

Und wer von euch ist auch ein Faschingsmuffel, so wie ich? Oder seit ihr total in die 5. Jahreszeit gefallen?

Hinterlasst mir eure Meinung in den Kommentaren. Und wie immer, wenn ihr an der Aktion auch teilnehmt, hinterlasst mir einen Link, damit ich bei euch vorbeischauen kann. 




Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Oh das klingt ja wirklich klasse. Dieses Gefühl jede Seite mit Spannung umzublättern kenne ich. Das macht am meisten Spaß finde ich.
    Ich bin gespannt, ob sich deine Vermutungen bestätigen werden und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Das Buch wandert gleich mal auf die Wunschliste. :)

    Ich bin auch ein absoluter Karnevalsmuffel. Kann dem Ganzen einfach nichts abgewinnen und bin froh, wenn ich es komplett meiden kann. Da lobe ich mir doch eine schöne Tasse Tee und ein gutes Buch! :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Wünsche, ich lasse mich mal überraschen. Aber gestern Abend gab es gleich nochmal ein paar Eröffnungen. Also ich bin optimistisch :)

      Löschen
  2. Moin moin Buchkauz,
    ich bin zum ersten mal hier auf deinem Blog und bleibe direkt als Followerin ♥
    Nun aber zur Frage :D Ich bin ein totaler Karnevalmuffel, aber bei uns im Norden ist das auch nicht so gängig. Hier find in den Schulen nur Fasching gefeiert :)
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hio Charleen,

      ich htte in den Norden ziehen sollen. Aber gut. Wenn cih denn mal in Schottland lebe... das ist ja auch irgendwie Norden. :)
      Auf jeden Fall muffel ich über Fasching auch so vor mich hin. Dank meiner kleinen Zwerge mal mehr mal weniger. Aber gut, dafür liebe ich eben die Weihnachtszeit.

      Löschen
  3. Hey :)
    Nachdem ich den Film zum Buch gesehen habe, hatte ich das Buch auch auf den Schirm, aber irgendwie ist mir das Interesse verloren gegangen. Vielleicht sollte ich das Buch aber doch einfach mal aufgreifen, weil ich es einfach immer noch lesen will.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aye, ganz ehrlich... ich glaube, wenn man erstmal den Film zu einem Buch gesehen hat, wird es sehr schwer noch die Bücher zu lesen. Wenn ich hier schon den Ausgang wüsste, ich glaube, dann würde ich es auch nicht mit solchem Elan lesen. Das macht hier schon viel der Spannung aus. Bei mir ging es ja mit Harry Potter so. Filme genial, Bücher... *gähn*

      Löschen
  4. Hallo Annika,

    oh ja ... das Lesegefühl kenn ich auch nur zu gut. Ich liebe es ... das schlimme dabei ist für mich nur immer, dass ich meine schneller Lesen zu müssen um die Bestätigung oder aber die große Überraschung zu erhalten ;)

    Wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Lesen ;)

    LG Bibilotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jahaha... das wünsche ich mir dann auch immer. Bin nicht die Geduldigste :)

      Löschen
    2. Na dann haben wir ja das schonmal gemeinsam ;)

      Löschen
  5. Hallo Annika, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er ist wirklich total schön und dein Designe super süß! :) ich bin gleich mal neue Leserin geworden ;)
    ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest, Liebe Grüße Aileen :)

    AntwortenLöschen