Sonntag, 22. März 2015

Leseupdate #2

Und da ist es passiert! Heute gibt's ein neues Buch, außerdem einen interessanten Neuzugang und die Meinung zu einer Leseprobe.


Buch auf Amazon

Gerade las ich dieses Schätzchen hier zu Ende, auf das ich zwei Jahre gewartet hatte. Mit gemischten Gefühlen, das muss ich sagen. Ich denke, der 6. Fall von Carl und dem Sonderdezernat Q muss erst einmal ein paar Tage sacken, bevor ich eine Rezi schreibe. Es war ein wirklich gutes Buch und doch auch eines, bei dem mir ab und an die Enttäuschung in den Leseraugen stand. Also mal abwarten, was passieren wird. Im Moment liegt das Buch zwischen 7 und 9 Käuzen mal abwarten.


Buch auf Amazon
Als nächstes werde ich nun dieses Buch weiterlesen. Ich hatte es vor Verheissung angefangen und bin nun auf Seite 63. Bei Singe, fliege, Vöglein stirb von Janet Clark handelt es sich um einen Löwe - Thriller aus dem Jugendbuchbereich. Der Anfang hatte mir gut gefallen, doch dann fiel mir ein, dass die Autorin auf der Lesung letztes Jahr bei der Leipziger Buchmesse meinte, es ginge um Mobbing und dessen folgen. Irgendwie hat diese Erinnerung das Buch ein bisschen kaputt gemacht, jedenfalls die letzten 20 gelesenen Seiten. Ich starte jetzt neu durch und bin gespannt, ob sich diese Aussage erfüllen wird und inwiefern mich das Buch fesseln wird.


Dann gab es einen Neuzugang, den meine Frau zufällig beim Einkaufen entdeckte. Sie fand den Titel so witzig und meinte, sie kenne es schon von einigen Blogs.


Buch auf Amazon
Ich habe keine Ahnung, was es nun wirklich mit dem Buch auf sich hat. Aber es scheint doch momentan ziemlich beliebt zu sein. Und wenn du zwei Kiddies hast, dann kennst du den Ausspruch einfach, weil dir leider nie so was geniales einfallen würde, du es aber immer gern mal sagen würdest. Ich werde es alsbald beginnen und hoffen, dass im Buch nicht wirklich Einhörner sterben.


Als letztes ist mir die Leseprobe zu Dark Inside in die Hände gefallen. Sie ist ja nicht sonderlich lang. Aber sie war spannend und fesselnd, obwohl es sich dabei um ... ja um was eigentlich? Eine Dystopie, einen Thriller, einen SciFi- Roman im Jugendbereich handelt? Das Buch steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste, denn es steht nicht im Regal meiner lieben Ehefrau. Also werde ich es also zu meinen paar Büchern stellen müssen. :) Mal sehen, vielleicht ergibt sich ja ein Schnäppchen.

So, das waren die letzten Ereignisse in dem Kauz seiner Bücherwelt. Und damit starte ich sicher auch aufregend in eine neue Woche - bei soviel Krimi und Thriller. Was lest ihr gerade? Oder was werdet ihr als nächstes lesen? Schreibt's dem Kauz in die Kommentare. Der freut sich!

Noch einen schönen Sonntag wünsche ich euch. In diesem Sinne.

  

Kommentare:

  1. Wow, das liest sich doch alles fein. :)
    Ich bin schon sehr gespannt, wie deine schlußendliche Meinung zum Adler nun ausfällt und zu welchen Höhenflügen er den Kauz nun treiben konnte. (Oder eben nicht)
    Außerdem bin ich gespannt, was du zu Janet Clark sagst. Bestimmt kannst du mir dann sagen, ob es sich lohnt und ich es auch lesen sollte. :D

    Ich habe heute den fünften Band der Nalini Singh Gestaltenwandler Reihe beendet. War bisher wohl tatsächlich mein Lieblingsband. Goldfeen kommen herbeigeflogen. Einfach toll ♥
    Als nächstes werde ich Flames 'n' Roses mit der lieben Julia von Lielan reads lesen. Hoffentlich gefällt uns das Buch.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich werde dir Auskunft zu Janet Clark geben und ob das Vöglein nun singt oder stirbt. Versprochen. Außerdem wird es ja auch eine Rezi geben.

      Freut mich, dass dieser Teil von Nalini Singh so gut gefallen hat. Meins ists ja nicht... zu viel Romantasy.

      Und Flames'n Roses steht überhaupt nicht auf meinem Radar. Umso mehr wünsche ich euch beiden, dass es sich lohnt. Ich schau auf jeden Fall vorbei, bei eurer Leserunde :)

      LG
      buchkauz

      Löschen